Häusliche Krisenvorsorge

 

Jahrzehntelang gab es in unseren Breitengraden kaum einen Anlass über eine ernsthafte, bedrohliche Krise nachzudenken und insofern auch nicht über eine Krisenvorbereitung. Der Strom kommt aus der Steckdose, das Bargeld aus dem Geldautomaten oder wir bezahlen gleich nur noch mit Kreditkarte, und die Milch,  sowie unsere Lebensmittel kommen aus dem Supermarkt, Völlig gleich, wo sie produziert werden. Es ist immer etwas da.

Für viele, die die letzten Weltkriege noch als Kinder miterleben mussten, war eine Vorsorge jedoch noch selbstverständlich. Aber diese Zeitzeugen fehlen zusehends. Unsere heutige Generation hat jedoch jegliche Fertigkeiten die in einer Krisensituation zum Überleben nötig sind verlernt, bzw. nie kennen gelernt.

 

Selbst so einfache Dinge wie "Das Fluchtgepäck" lernt man heute erst schätzen wenn einen die Feuerwehr aus einem Hochwasserbetroffenen Haus mittels Schlauchboot evakuiert hat. Dabei stehen wir heute näher als je zuvor an der Schwelle verschiedener potentieller Auslöser einer massiven, weltweiten Krise die uns wohl alle betreffen wird.

 

Zunächst gilt bei einer Krise festzuhalten, dass der „Sichere Ort“ also die Wohnung oder das Haus so lange wie möglich gehalten oder genutzt werden soll. Je nach Situation oder Hintergrund des Ereignisses, kann es natürlich sein, dass Sie z.B. bei einem Erdbeben sofort ihren sicheren Ort verlassen müssen. Dann kommt die häusliche Krisenvorsorge allerdings nicht mehr vollumfänglich zum Tragen.

Ohne Frage bietet der sichere Ort den größten Schutz vor den Gewalten der Natur. Der Schutz vor Sonne, Regen Kälte Eis und Schnee kann sicherlich besser in den eigenen vier Wänden bewältigt  werden als die karge Unterkunft in einem Zelt.

Neben der Bevorratung von Trinkwasser und Lebensmitteln, ist insbesondere für die häusliche Krisenvorsorge einiges mehr einzulagern oder bereitzustellen.
 

Die Kernfrage ist nicht ob, sondern nur: Welche Krise ist die nächste?

 

Folgende Krisenpotentiale stehen Ihnen zur Verfügung: politisch / militärisch - wirtschaftlich / finanziell - geologisch / kosmisch / durch einen langanhaltenden und großflächigen Stromausfall.

 

Daher sollten sie sich zu folgenden Themen Vorbereiten:

 

 

Was ist Ihnen diese Seite wert?

 

Die Seite Der Survival Profi! ist unabhängig, und vor allem für meine Leserinnen und Leser kostenlos.

Sie bekommen alle Informationen sowie Packlisten auf meiner Seite für 0,- EURO.

 

Damit dies auch so bleibt, lesen Sie bitte weiter => hier

Tipps zum Ausrüstungskauf & Rabatt-Aktionen für Ihren Einkauf! hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Marco Hummel © Der Survival Profi - Page last updated: 08.03.2019