Krisenvorsorge bei Hochwasser und Überschwemmung

18.07.2021

Quelle Bild: July 18, 2021. REUTERS/Wolfgang Rattay

 

Die aktuelle Lage in Deutschland aber auch in Belgien und Österreich zeigt, wie schnell!

und für den Ein oder Anderen auch unerwartet es durch unwetterartige Regengüsse zu Überschwemmungen, Hochwasser und dadurch zu menschlichen und persönlichen Tragödien, teils mit dem Verlust von Menschenleben und natürlich auch dem Verlust des gesamten persönlichen Hab und Gut, kommen kann.

 

Was muss ich tun, um für den Fall der Fälle für das oben genannte Thema gewappnet zu sein?

 

Individual First Aid Kit (IFAK)

Wer sich mit dem Thema von Verletzungsmuster durch Stich- oder Schusswaffengebrauch auseinandergesetzt hat und für den Fall der Fälle gewappnet sein möchte, kommt um ein militärisches Individual First Aid Kit umgangssprachlich auch IFAK genannt nicht herum.

 

24.07.2021

Kurz vor Blackout: Europas Stromnetz wäre im Juli 2021 fast zusammengebrochen

 

 

Noch konnten flächendeckende Ausfälle verhindert werden. Aber die Steuerung der sensiblen Infrastruktur wird in den nächsten Jahren deutlich komplizierter.

 

Fast wäre es dunkel geworden in Europa: Am 24. Juli 2021 stand die Stromversorgung für eine Stunde kurz vor dem Blackout. 

 

Ersten Berichten zufolge wurde der Netzfrequenzsprung hervorgerufen durch eine Netzstörung, bei der sich Teile der iberische Halbinsel vom Verbundnetz trennten.

Dabei waren mehr als eine Million Menschen ohne Strom. Grund war offenbar eine gestörte Hochspannungsleitung, möglicherweise verursacht durch ein Löschflugzeug bei einem Waldbrandeinsatz (siehe auch Pressemeldungen unten).

Die Netzfrequenz in Spanien sank dabei stellenweise auf 48,6 Hz

 

 

Gastartikel

Waffen führen in der Öffentlichkeit:§ 42a Waffengesetz regelt dies

 

Der Urbane Fluchtrucksack

Bei den meisten Szenarien wird weder der klasische Fluchtrucksack noch der Bug Out Bag (72 Stunden Rucksack) benötigt.

 

Eventuell muss ich auch nur über einen bestimmten Zeitraum mein Haus oder meine Wohnung verlassen.

 

Hier kommt der Urbane Fluchtrucksack ins Spiel.

 

NEU

Jetzt auch mit Packliste

 

Blackout

Der längste und größte Stromausfall seit Jahrzenten traf die Stadt Berlin.

 

Der Stromausfall in Treptow-Köpenick ist nicht nur der großflächigste, sondern auch der weitaus längste, den Berlin in den vergangenen Jahrzehnten erlebt hat. 30.000 Haushalte erlebten wie es ist, aus dem Industriezeitalter urplötzlich in die Vorzeit zurückgestoßen zu werden.

 

Ich zeige auf, wass pasiert, wenn beispielsweise durch einen Hackerangriff auf unser Stromversorgungsnetz dieses einfach ausgeknipst wird?

 

Der Beginn einer Flucht

Immer wieder schreibe ich in meinen Beiträgen über die Flucht. Es wird vom sicheren Orten und dem Fluchtversteck gesprochen. Es geht um Orte oder Lagerplätze in die ich im Fall einer Krise ausweichen kann.

 

Nun stellt sich die Frage, wann genau sollte ich zu einer Flucht aufbrechen! Was ist der Auslöser für eine Flucht?

 

Welche Konsequenzen sind dadurch zu erwarten und mit welchen Gefahren habe ich bei einer Flucht zu rechnen.

Was ist Ihnen diese Seite wert?

 

Die Seite Der Survival Profi! ist unabhängig, und vor allem für meine Leserinnen und Leser kostenlos.

Sie bekommen alle Informationen sowie Packlisten auf meiner Seite für 0,- EURO.

 

Damit dies auch so bleibt, lesen Sie bitte weiter => hier

Tipps zum Ausrüstungskauf & Rabatt-Aktionen für Ihren Einkauf! hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Marco Hummel © Der Survival Profi - Page last updated: 01.08.2021