Löst das "Forum Waffenrecht", a.k.a. "BzL" auf!

 

Unterstützt die Aktion von Jörg Sprave und Tactical-Dad.

Unterzeichnet und verbreitet die Petition.

Link zur Petition: hier

 

 

Bist Du es leid, dass das Forum Waffenrecht deine Mitgliedsbeiträge verschwendet? Dass sie in den letzten 20 Jahren nicht das Geringste erreicht haben? Dann unterzeichne und verbreite bitte die Petition von Jörg Sprave und Tactical-Dad, zur vollständigen Auflösung des FWR. Nur wenn es das FWR nicht mehr gibt, sind die einzelnen Verbände wieder in der Pflicht und müssen selber waffenrechtliche Lobbyarbeit betreiben!

 

Tactical-Dad Video YouTube: hier

 

Jörg Sprave Video YouTube: hier

 

Die Zeichen stehen auf Krieg

 

Immer mehr kommt es mir vor, dass die westlichen Nato-Mitgliedsstaaten ihre Bevölkerung auf einen anstehenden Krieg vorbereiten.

Nahezu in allen Medien in fast allen EU-Ländern hören und lesen wir ähnliche Parolen!

 

 

Kriegstauglichkeit

oder

Armeechef warnt Bevölkerung, sich auf einen massiven Krieg vorzubereiten.

 

 

Was ist Ihnen die Krisenvorsorge Wert?

Wir stellen uns einfach mal vor, es gäbe eine Versicherung für den Krisenfall

 

Ein Großteil von uns betreibt bereits Vorsorge, ohne sich hierüber Gedanken zu machen.

Zwar werden uns Vorsorgen, zumindest teils, aufgezwungen aber letztlich investieren wir alle für einen Fall, bei dem wir hoffen, dass er nie einritt.

 

Eine Krisenversicherung gibt es nach meinem Kenntnisstand nicht! Jedoch würde sich eine solche Versicherung durchaus lohnen. Sie würden keinen Cent Ihres Beitrages verlieren. Jeden Euro, den Sie einzahlen können Sie für die Krise nutzen.

 

Unauffällig in der Krise

 

Es ist nicht die Frage ob! sondern wann es zu einer Krise, einem Blackout oder zu einem Zusammenbruch der uns bekannten Infrastruktur in Deutschland kommt.

Viele Menschen werden von diesem Ereignis, trotz angekündigter Warnungen, überrascht werden. Vorbereitungen auf diesen Fall haben oftmals nicht stattgefunden.

Doch ein Teil der Menschen hat vorgesorgt. Jeder in dem Rahmen, den er für sich als richtig und sinnvoll erachtet. Auch spielen die finanziellen Möglichkeiten immer eine Rolle, wie weit man vorgesorgt hat oder vorsorgen kann.

Daher mein Tipp an die Menschen, die sich für diesen Fall mit den nötigsten Dingen eingedeckt haben.

Reisesicherheit

Hier wollen wir uns mit dem Thema Reisesicherheit bei Geschäftsreisen ins Ausland beschäftigen.

 

Nachfolgende Dinge sollten Sie daher zwingend bei Ihren Auslandsreisen beachten.

Im Übrigen lassen sich diese Tipps auch bei Privatreisen, zumindest in Teilen, anwenden.

 

Heizen in der Krise

Die aktuelle Lage zeigt es mal wieder, dass die Thematik des Heizens nicht nur in der Krise von besonderer Bedeutung ist.

 

Die ansteigenden Preise von Öl und Gas, als aber auch die eventuell nicht ausreichenden Gasreserven für den Winter, lassen den besorgten Bürger aufschrecken.

 

Was ist, wenn der letzte Tropfen Heizöl aufgebraucht ist und der Gasversorger kein Gas zum Heizen der Heizungsanlage mehr liefern kann?

 

Kommt es dann noch zu einem Stromausfall, so wird es tatsächlich eng mit dem Heizen der eigenen vier Wände.

 

Brandschutz in den eigenen vier Wänden

Besonders in einer Krise ist der Selbstschutz und somit auch der Brandschutz von besonderer Bedeutung.

Bei Großschadenslagen und Krisen sind meist Rettungskräfte wie Sanitätsdienste, Feuerwehren, THW oder auch andere Hilfsorganisationen im Dauereinsatz. Besonders die Feuerwehren sind in gesamt Deutschland meist ehrenamtlich /freiwillig organisiert.

Nur in Großstädten ab einer gewissen Einwohnerzahl gibt es Berufsfeuerwehren. Taktische Einsatzreserven gibt es schon lange nicht mehr. Freiwillige Hilfsorganisationen, wie oben genannt, sind ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Teils können einzelne Kommunen schon lange nicht mehr den Brandschutz ohne den Zusammenschluss mehrerer Feuerwehren sicherstellen. Es mangelt oftmals an Personal.

 

Der Urbane Fluchtrucksack

Bei den meisten Szenarien wird weder der klasische Fluchtrucksack noch der Bug Out Bag (72 Stunden Rucksack) benötigt.

 

Eventuell muss ich auch nur über einen bestimmten Zeitraum mein Haus oder meine Wohnung verlassen.

 

Hier kommt der Urbane Fluchtrucksack ins Spiel.

 

NEU

Jetzt auch mit Packliste

 

Packlisten

November 2021

 

Auf meiner Homepage können Sie auf Packlisten mit Bestelllinks kostenlos zugreifen.

 

Hier erhalten Sie individuelle Lösungen zu unterschiedlichen Themen.

 

Schauen Sie einfach mal vorbei und öffnen die Packlisten, die im PDF Format abgelegt sind.

Aufbau einer Notfunkstation

Oktober 2021

 

Die Krise in den Überschwemmungsgebieten im Juli 2021 zeigte es wieder einmal, dass die Kommunikation auch in der Krise einen wichtigen Bestandteil der Krisenbewältigung darstellt.

 

Mobilfunk und andere Kommunikationsmittel sind aufgrund des fehlenden Stromes schon in der ersten Phase ausgefallen. Die aktive Kommunikation über Mobiltelefon, Internet oder auch Festnetz war schlagartig nicht mehr möglich.

 

Hier erfahren Sie alles über den Notfunk für die Krise

Individual First Aid Kit (IFAK)

Wer sich mit dem Thema von Verletzungsmuster durch Stich- oder Schusswaffengebrauch auseinandergesetzt hat und für den Fall der Fälle gewappnet sein möchte, kommt um ein militärisches Individual First Aid Kit umgangssprachlich auch IFAK genannt nicht herum.

 

Gastartikel

Waffen führen in der Öffentlichkeit:§ 42a Waffengesetz regelt dies

 

Blackout

Der längste und größte Stromausfall seit Jahrzenten traf die Stadt Berlin.

 

Der Stromausfall in Treptow-Köpenick ist nicht nur der großflächigste, sondern auch der weitaus längste, den Berlin in den vergangenen Jahrzehnten erlebt hat. 30.000 Haushalte erlebten wie es ist, aus dem Industriezeitalter urplötzlich in die Vorzeit zurückgestoßen zu werden.

 

Ich zeige auf, wass pasiert, wenn beispielsweise durch einen Hackerangriff auf unser Stromversorgungsnetz dieses einfach ausgeknipst wird?

 

Der Beginn einer Flucht

Immer wieder schreibe ich in meinen Beiträgen über die Flucht. Es wird vom sicheren Orten und dem Fluchtversteck gesprochen. Es geht um Orte oder Lagerplätze in die ich im Fall einer Krise ausweichen kann.

 

Nun stellt sich die Frage, wann genau sollte ich zu einer Flucht aufbrechen! Was ist der Auslöser für eine Flucht?

 

Welche Konsequenzen sind dadurch zu erwarten und mit welchen Gefahren habe ich bei einer Flucht zu rechnen.

Was ist Ihnen diese Seite wert?

 

Die Seite Der Survival Profi! ist unabhängig, und vor allem für meine Leserinnen und Leser kostenlos.

Sie bekommen alle Informationen sowie Packlisten auf meiner Seite für 0,- EURO.

 

Damit dies auch so bleibt, lesen Sie bitte weiter => hier

Tipps zum Ausrüstungskauf & Rabatt-Aktionen für Ihren Einkauf! hier

Druckversion | Sitemap
Marco Hummel © Der Survival Profi - Page last updated: 22.05.2024